17.11.01 07:00 Uhr
 12
 

1.FC Kaiserslautern: Hristow bleibt bis 2005

Obwohl Marian Hristow in dieser Saison aufgrund eines Kreuzbandrisses im rechten Knie noch zu keinem Einsatz in der laufenden Saison kam, entschied sich der 1. FC Kaiserslautern für eine vorzeitige Vertragsverlängerung.

Der bulgarische Mittelfeldspieler, seit 1997 in Kaiserslautern, verlängerte den zum Saisonende auslaufenden Vertrag bis 2005.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cheatsarena
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kaiser, Kaiserslautern, 1.FC Kaiserslautern
Quelle: www.transfermarkt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"
Fußball: Putzkräfte vermasseln Gladbachs Fan-Choreografie bei Pokalhalbfinale