17.11.01 06:18 Uhr
 13
 

Jetzt hat auch Ludwigshafen eine "Babyklappe"

Ein katholisches Krankenhaus in Ludwigshafen hat seit gestern die erste 'Babyklappe' in der Pfalz eröffnet.
Damit soll auch hier die Möglichkeit jungen Müttern gegeben werden ihr ungewolltes Kind in sichere Obhut zu geben.

In der Klappe befindet sich ein gewärmtes Bettchen in das das Kind gelegt werden kann. Kurz nach der Benutzung der Babyklappe wird ein Signal an das Personal im Innern des Krankenhauses gesendet und das Kind kann dann schnell versorgt werden.

Solche Projekte sollen auch in Lübeck, Berlin, Trier und Worms laufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Ludwigshafen, Babyklappe
Quelle: www.mannheimermorgen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?