17.11.01 06:13 Uhr
 31
 

Europas Internetuserzahl wächst täglich um 67.777

In den letzten sechs Monaten hat sich die Anzahl der Internetuser in Europa von 77,9 Millionen, um 14%, auf 88,9 Millionen erhöht. Stark angestiegen sind die Zahlen in Grossbritannien, Belgien und Deutschland.

In Spanien blieb es gleich und in Frankreich ging es nur langsam voran. Damit ist die Entwicklung der Internetgemeinde in Europa etwas zurückgegangen liessen die Marktforscher verlauten.

Deutlich zeigte sich ein Ungleichgewicht in Europa. Trotz etwa gleichen Benutzerprofilen ist die Entwicklung des Internet in den einzelnen Ländern auf sehr unterschiedlichen Ebenen einzuordnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ropin
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Europa
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheimdienste sollen Zugriff auf alle digitalen Passfotos von Bundesbürgern bekommen
Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Ladendiebin klaut 156 Artikel innerhalb von drei Stunden
Forsa-Umfrage: Großteil der Diesel-Fahrer denken über Umstieg beim Autokauf nach
Saudi-Arabien: Bundeswehr bildet saudische Militärangehörige in Deutschland aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?