16.11.01 21:37 Uhr
 1.040
 

Rettung für Top Level Domain .tv nicht in Sicht

Neuseeland wird die neue Heimat der bedrohten Bevölkerung der Insel Tuvalu. Die kleine Insel wird untergehen wie SN bereits berichtete. Das Schicksal der Toplevel-Domain ist aber weiterhin unklar, sogar eine Löschung könnte in Frage kommen.

Es existieren keine Regeln bei der ICANN für den Fall, dass ein Land mit Domainendung von der Landkarte verschwindet. Countrycodes werden von IANA, der UNO und dem DIN vergeben. Aufgabe der IANA und UNO ist, welches Land eine Domain erhält.

Das Deutsche Institut für Normung (DIN) legt dann die exakte Reinfolge der Buchstaben der Endung fest. ICANN verwaltet die Domain dann rein technisch, unternimmt aber nichts wie im Falle von Tuvalu oder ähnlichem.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: grafikwelt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Rettung, Top, Domain, Level
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?