16.11.01 20:55 Uhr
 62
 

Flughafen Atlanta teilevakuiert-Mann durchbrach Sicherheitssperre

Auf dem internationalen Flughafen in Atlanta im US-Bundesstaat Georgia ist es heute zu einem Zwischenfall gekommen.

Nach Meldungen von CNN wurde der Flughafen in Atlanta teilweise evakuiert, nachdem ein Mann versucht hatte die Sicherheitssperre ohne Kontrolle zu überwinden. Den Berichten zu Folge soll der Mann bewaffnet gewesen sein.

Flugzeuge durften nicht mehr starten, ankommende wurden umgeleitet.


WebReporter: swaggy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Sicherheit, Flughafen
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ellwangen: Gaffer, der Sterbenden filmte, bekommt nur eine Geldstrafe
Oldenburg: Krankenpfleger Niels H. wird wegen 97 weiterer Morde angeklagt
(5-jähriger Bauunternehmer Richard Lugner hat nun 27 Jahre alte Freundin



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Mann legt Polizei mit Auto aus Schnee herein
Studie: Menschen, die gerne ausschlafen, sind intelligenter
"Transformers" gleich neunmal für "Goldene Himbeere" nominiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?