17.11.01 00:17 Uhr
 102
 

Fußball: Wieder Dopingfall in der Serie A - Jaap Stam überführt

Neuer Dopingfall in der italienischen Serie A: Der niederländischen Nationalspieler Jaap Stam hat ein Mittel eingenommen, das Nandrolon enthielt - ein verbotenes Mittel.

Demnach ist der 29-jährige Mittelfeldspieler im Spiel seines Vereins Lazio Rom gegen Atalanta Bergamo gedopt gewesen. Resultierend daraus darf er vorerst keine Pflichtspiele mehr bestreiten.

Dies war der zweite Dopingfall bei Lazio. Die Sperren für seinen Teamkollegen Fernando Couto und andere Dopingsünder wurde mittlerweile drastisch herabgesetzt.


WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Serie, Doping
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erstmals nehmen Afrikaner im Bob teil
Fußball: Englischer Klub gibt seinem Spieler Mambo Trikot mit Rückennummer 5
FIFA-Prozess: Ex-Verbandschef soll Zeugen in Gerichtssaal mit Tod gedroht haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?