16.11.01 19:34 Uhr
 39
 

Fast 200.000 DM für Briefe von Tolkien

In London wurden bei Christie's am Freitag alte Briefe und verschiedene Dokumente, die J.R.R. Tolkien (britischer Fantasy-Autor - 'Herr der Ringe') verfasst hatte, versteigert.

Ein anonymer Bieter zahlte dafür 58.750 Pfund, was 187.000 DM entspricht. Zusammengestellt hatte diese Dokumente George Sayer, ein Freund Tolkiens. Sie lassen die Entwicklung des 'Herr der Ringe' nachvollziehen.

Der Film zum 'Herr der Ringe' läuft noch dieses Jahr in Deutschland an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JesusSchmidt
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: DM, Brief, J.R.R. Tolkien
Quelle: www.berlinonline.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?