16.11.01 16:00 Uhr
 81
 

7-jährige Anna: Polizei kommt weiter

Wie bereits SN berichtete, sucht man nach dem Vergewaltiger der kleinen Anna.
Aufgrund des Phantombildes gingen bereits mehrere Hinweise ein.

Es wurden Speichelproben von Männern genommen, aber bisher war der Täter nicht darunter. Eine Sonderkommission prüft über 600 Hinweise, hierbei werden 35 Beamte mit der Untersuchung beauftragt. Anna wird derzeit von einer Psychologin betreut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: steffi@allgäu
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, 7
Quelle: suche.seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hanau:85-Jähriger auf Hauptfriedhof überfallen und beraubt
Berlin: S-Bahn-Kontrolleure zocken Fahrgäste ab
Schweden: Vergewaltigung live auf Facebook



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hanau:85-Jähriger auf Hauptfriedhof überfallen und beraubt
EU-Naturschutz brutal: Zoo schlachtet chinesische Kleinhirsche
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet", Geschäftsführer entmachtet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?