16.11.01 15:37 Uhr
 17
 

London Arts Theatre: "Vagina-Monologe" & Comedy - die neue Symbiose

Das Londoner Arts Theatre startete am 14. November 2001 in eine Saison, die ganz den Comedy-Shows gewidmet ist.
Unter anderem zu sehen: 'Noble and Silver', Dillie Keane, Jackie Cue und Mike Daisey.

Die Comedy-Schiene nennt sich 'Live at the Arts' und läuft als Nachtprogramm um 21:15 Uhr nach Eve Enslers 'Vagina-Monologen', die im selben Theater vorgetragen werden.

News zur Londoner Inszenierung der 'Vagina-Monologe' werden demnächst erwartet. Ein neues Damentrio wird Sophie Dahl, Miriam Margolyes und Suzanne Bertish, die derzeit in den Hauptrollen zu sehen sind, ablösen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: London, Vagina, Comedy
Quelle: www.whatsonstage.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinung: Diskussion mit AfD-Politikerin beim Kirchentag war richtiger Schritt
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Jusos und Linksjugend hissen Schwulenflagge am Rathaus
Mühlheim/Ruhr: Massenschlägerei auf offener Straße
Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?