16.11.01 15:19 Uhr
 15
 

Rumänische Stadt verlangt Steuern für jedes Haustier

Die rumänische Stadt Petrosani verlangt ab sofort für jedes Haustier Steuern. Konkret sind das rund 40 DM pro Tier pro Jahr.

Absurd ist dabei, dass nicht nur Besitzer größerer Tiere wie Hunde und Katzen belangt werden, sondern auch Halter von Fischen und Nagetieren.

Diese Regelung wurde gleichzeitig mit weiteren Abgaben eingeführt. Demnach muss auch dafür bezahlt werden in Brasov (Siebenbürgen) spazieren zu gehen.