16.11.01 14:01 Uhr
 1.644
 

Satelliten Flatrate von Freenet auf Messers Schneide

Ungewiss ist die Zukunft der Satelliten Flatrate von Freenet. Momentan testet Freenet das Angebot in einem Pilotprojekt. Jetzt gibt es aber Zweifel der Firma selbst, an der Wirtschaftlickeit und Aktzeptanz der Flatrate.

Mit einer Umfrage unter den Testkunden soll jetzt herausgefunden werden, wie gross die Zufriedenheit mit der Flatrate ist und ob die Flatrate weitergeführt werden soll.



Die Kunden müssen mit starken Erhöhungen der Preise rechnen. Die Grundgebühr für die Flatrate soll jetzt 299 Mark betragen. Freenet wollte die Satelliten-Flatrate im gesamten Bundesgebiet anbieten.