16.11.01 13:56 Uhr
 312
 

Taliban flüchten zu schnell: Warlords könnten Bügerkrieg verursachen

Durch den schnellen Rückzug der Taliban aus vielen Gebieten von Afghanistan droht neues Ungemach. Da die Nordallianz nicht Schritt halten kann, reissen 'Provinzfürsten' die Macht an sich.

In der Stadt Dschalalabad gibt es inzwischen einen Kommandeur, der zu keiner der Fraktionen gehört. Auch in vielen anderen Regionen schwingen sich Gestalten an dich Macht, die Einfluss und Waffen haben. Auch alte Warlords kehren aus dem Exil zurück.

Diese regionalen Aufspaltung könnte dazu führen, dass ein neuer Bürgerkrieg beginnt, wie schon nach dem Abzug der Sowjet-Truppen nach dem Afghanistan-Krieg. Bisher werden sie jedoch noch geeint durch den Kampf gegen die Taliban.


WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Taliban, Warlord, Warlords
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?