16.11.01 13:55 Uhr
 51
 

Afghanistans Frauen sollen wieder wählen dürfen

Seit 1973 gab es keine Wahlen zu einem Parlament in Afghanistan. Wie der Exil-Präsident Burhanuddin Rabbani verlauten ließ, sollen die Frauen zukünftig ein Wahlrecht haben. Auch einer Arbeit dürften sie nachgehen.

Frauen, die sich in einer Versammlung trafen, wurden davon unterrichtet. Auch ein 'Botschafter' der Nordallianz räumte den Frauen zukünftig das Recht ein, an Wahlen teilnehmen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frau, Afghanistan
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auschwitz-Komitee hält Papst-Vergleich von KZ und Flüchtlingscamps für "legitim"
Alexander Gauland und Alice Weidel neues Spitzen-Duo der AfD
Bayerischer AfD-Chef Petr Bystron wird vom Verfassungsschutz beobachtet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christine Kaufmanns Beerdigung wegen Familienstreit bis auf weiteres verschoben
Auschwitz-Komitee hält Papst-Vergleich von KZ und Flüchtlingscamps für "legitim"
Chile: Freund von Arturo Vidals Schwester mit sechs Schüssen in Auto getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?