16.11.01 13:46 Uhr
 91
 

Harry Potter - Tierschützer schlagen Alarm

Der Drang vieler Kinder, so zu sein wie ihr Idol Harry Potter, treibt britischen Tierschützern Schweissperlen auf die Stirn.

So ist der Imitation mit dem Kauf einer Nickelbrille offenbar nicht genug, denn die Kids sehnen sich in Massen nach einer handzahmen Eule, wie sie der kleine Zauberlehrling als treue Begleiterin an seiner Seite weiß.

Berichten der 'Daily Mail' zufolge, werden die Falkner des Inselreichs gegenwärtig von Anfragen überflutet.
Vogelkundler und Tierschützer äußern sich unterdessen alarmierend über die Entwicklung der Lage. So seien Eulen nur sehr schwer zu halten.


WebReporter: timjonas
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Harry Potter, Alarm
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
"Pokemon Go"-Macher werden 2018 "Harry Potter"-Game veröffentlichen
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
"Pokemon Go"-Macher werden 2018 "Harry Potter"-Game veröffentlichen
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?