16.11.01 13:21 Uhr
 793
 

Schröder gewinnt die Vertrauensfrage

Es ist geschafft: Bundeskanzler Gerhard Schröder hat die Vertrauensfrage gewonnen. Das heißt nicht nur, dass Schröder weiter deutscher Bundeskanzler bleibt, sondern auch das die Bundeswehr aktiv ins Kampfgeschehen in Afghanistan eingreift.

Von 334 benötigten Stimmen hat er 336 bekommen, es ist zwar nur eine knappe Mehrheit, aber es ist die Mehrheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DrScherzkeks
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Vertrauen
Quelle: www.stimme.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Chinesische Medien bezeichnen Donald Trump als "diplomatischen Anfänger"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook
Verfassungsgerichtsurteil: AKW-Betreiber haben Recht auf Entschädigung
Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?