16.11.01 11:41 Uhr
 220
 

US Streubomben verfehlen Ziel - Pakistan getroffen

Die USA haben jetzt erstmals ein Staatsgebiet in Pakistan mit ihren Streubomben getroffen. Wie das Innenministerium in Islamabad verlauten ließ, sind die Bomben nicht in ein bewohntes Gebiet eingeschlagen.

Über mögliche Beschädigungen oder sogar Verletzte konnten noch keine genaueren Angaben gemacht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Pakistan, Ziel
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?