16.11.01 11:49 Uhr
 268
 

Liberty will 10 Millionen Haushalten Empfanggeräte schenken

Liberty Media, der Konzern der fast das gesammte Kabelnetz der Telekom gekauft hat, wird sich in München niederlassen. Neben München wollten auch andere Städte den Konzern gerne ansiedeln. Man wolle bis zu 10000 neue Arbeitsplätze schaffen.

Gerüchte, wonach Berlin wegen der PDS nicht in Frage gekommen sei, seien falsch. Liberty Media will im kommenden Jahr 10 Millionen Geräte für seinen Fernsehempfang kostenlos abgeben.

Es sollen zu den bisherigen Programmen 40 Programme hinzu kommen. An einen Highspeed-Internetzugang wird ebenfalls gedacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Haushalt, Empfang
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?