16.11.01 10:59 Uhr
 36
 

Antinori will in GB ersten Menschen klonen solange es noch legal ist

Der bekannte Mediziner Severino Antinori will den ersten Menschen klonen. Da Grossbritannien der einzige Ort ist, wo es kein Gesetz dagegen gibt, will Antinori das Experiment so schnell wie möglich in GB durchführen.

Das Schaf Dolly war ebenfalls in diesem Land geklont worden. Klon-Gegner wollten der britischen Regierung damit klar machen, dass es kein Gesetz dagegen gibt.

Die Regierung will mit einem entsprechenden Gesetz im Schnellverfahren die Pläne von Antinori durchkreuzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sepa
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mensch, legal
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kongress von Rechtspopulisten in Koblenz - "Erwachen der Völker"
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Flughafen BER wird erst 2018 eröffnet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?