16.11.01 10:30 Uhr
 2
 

PopNet mit Strukturmaßnahmen im Kerngeschäft

Die PopNet Internet AG wird in ihrem laufenden Insolvenzeröffnungsverfahrens erhebliche personelleStrukturmaßnahmen vorzunehmen.

Nach bereits erfolgten 25 Kündigungen in den administrativenGesellschaften, soll ein weiterer Stellenabbau von 50 Mitarbeitern im Kerngeschäft an allen drei Standorten erfolgen.

Mit den verbleibenden 100 Mitarbeitern soll das Projekt- und Neukundengeschäft ausgebaut werden. Die Zukunft des Unternehmens wird in Abstimmung mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter bestimmt und alsbald kommuniziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Struktur
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Renten in Ost und West steigen ab Juli 2017
Salzburg testet Verlosung von günstigerem Wohnraum
Porsche-Mitarbeiter erhalten Rekord-Bonus von 9.111 Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Vierjähriger stranguliert sich in Umkleidekabine
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände
Begünstigung von Mitarbeitern: EU-Ausschuss rügt Martin Schulz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?