16.11.01 10:18 Uhr
 1.470
 

El Kaida in immer größeren Nöten: jetzt gibt es finanzielle Probleme

Während sich ohnehin die Schlinge um die El Kaida immer enger zieht, kommen nun auch noch finanzielle Probleme zu Tage. Der Organisation ist es fast nicht mehr möglich, ihr Geld zu waschen und generell Zugang dazu zu bekommen.

Erfreulich ist in diesem Zusammenhang auch, dass sich immer mehr Staaten daran beteiligen den Terrororganisationen den Geldhahn zuzudrehen.

Insgesamt wurden in den letzten Wochen rund 64 Millionen Euro von Verdächtigen eingefroren. Daran beteiligten sich 120 Länder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Problem, Al-Qaida
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!