16.11.01 09:58 Uhr
 33
 

Stürmer Paulo Rink will zum Lokalrivalen 1.FC Köln wechseln

Wie schon bei SN berichtet wurde, ist der 1.FC Köln auf der Suche nach einem Stürmer. Doch bisher konnte kein geeigneter gefunden werden. Die Suche dürfte ein Ende haben. Denn Leverkusens Stürmer Paulo Rink will zum 1.FC Köln wechseln.

Verhandlungen gab es schon. 'Ja, es stimmt, ich habe mit Hannes Linßen, Ewald Lienen und Albert Caspers gesprochen, dass kann jetzt ganz schnell gehen' so der 28-Jährige. Die Ablösesumme für Rink liegt bei 500.000 Mark.

Er verlangt ein Jahresgehalt von 3 Millionen Mark. 'Ewald Lienen hat mich in dem Gespräch begeistert' so Rink weiter. Doch wie schon bekannt, will auch der 1.FC Nürnberg den Brasilianer verpflichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Köln, Stürmer, Lokal
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
Julian Nagelsmann steht auf Frauenfußball: Die "heulen viel weniger rum"
Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?