16.11.01 09:36 Uhr
 26
 

Deutscher Broadway-Komponist Hague ist verstorben

Im Alter von 81 Jahren ist der deutsche Broadwaykomponist Albert Hague verstorben. Er erlag in Los Angeles am Montag einem Krebsleiden.

Er komponierte die Musik vieler Broadway-Shows und war auch selber mal auf der Leinwand zu sehen. Fünf Jahre lang spielte er in der Serie 'Fame' einen Professor.

Im Alter von 17 Jahren wanderte er, damals noch mit dem Namen Albert Marcuse, mit seiner Mutter nach Italien aus, bevor er dann zwei Jahre später in die USA ging und dort u.a. Musik studierte. Dort wurde er von Dr. Hague adoptiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch, Deutscher, Broadway, Komponist
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?