16.11.01 07:12 Uhr
 338
 

Rockstars: lieber mit Krankheit als mit Drogen in den Schlagzeilen?

Anscheinend sind die Zeiten vorbei, in denen Rock- und Popstars täglich mit neuen schockierenden Meldungen über ihren Drogenmissbrauch in der Zeitung waren. Nun liest man eher von ihren Krankheiten und Unfällen.

Angefagen beim US-Topstar Usher, der sich die Schulter auskugelte bis zu Status Quo-Gitarrist Rick Parfitt, der sich eine Muskelzerrung holte. Beide mussten ihren Tourneen daher verschieben bzw. absagen.

Auch Black-Sabbath-Legende Ozzy Osbourne blieb von solchen Leiden nicht verschont: durch einen Sturz in der Dusche erlitt er einen Ermüdungsbruch. Garbage-Schlagzeuger Butch Vig leidet währenddessen an Gelbsucht und muss ebenso das Bett hüten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Droge, Krank, Krankheit, Schlag, Rockstar
Quelle: www.chart-radio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?