16.11.01 06:46 Uhr
 34
 

GM und Fiat bauen neues Getriebewerk in Rüsselsheim

Die Hallen des neuen Getriebewerkes stehen schon und jetzt werden die Produktionsmaschinen angeliefert.
Gebaut wird dieses Werk von dem Fiat-GM Powertrain-Joint Ventures.


In dem neuen Werk soll ein Sechsganggetriebe hergestellt werden, dieses soll in den Fahrzeugen von Alfa Romeo, Lancia, Opel, Fiat, Vauxhall und Saab Verwendung finden.
230.000 Getriebe kann das Werk im Jahr herstellen.

Es ist das erste große Projekt was dieses Joint Ventures in Deutschland umsetzt.
In Rüsselsheim werden seit 1899 Getriebe hergestellt, Produktionsstart des neuen Werkes soll Ende 2002 sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fiat, GM, Rüsselsheim, Getriebe
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?