16.11.01 06:41 Uhr
 11
 

KSC und Hanko gehen getrennte Wege

Zweitligist Karlsruher SC hat sich mit sofortiger Wirkung von seinem Mittelfeldspieler Roberto Hanko getrennt.

Hanko wurde von Trainer Stefan Kuntz aussortiert und sah somit keine Zukunft mehr bei den Badenern.

Der 25-Jährige sucht nun einen Verein in seiner Heimat, der Slowakei. Sein Vertrag beim KSC wäre ohnehin zum Saisonende ausgelaufen.