16.11.01 06:35 Uhr
 12
 

Premier 1 GP stellt nächsten Fussball-Club als Sponsor vor

Die Macher der neuen Rennserie, Premier 1 GP, stellten einen weiteren Fussballverein als Sponsor vor. Er kommt aus der holländischen Ehrendivision und heißt Feyenoord Rotterdam.

Der niederländische Klub ist nach Leeds United(England) und Benfica Lissabon(Portugal) der dritte Verein, der seinen Namen für die neue Rennserie her gibt. Der Vertrag soll drei Jahre laufen.

Van den Herik, Präsident der Holländer, begründete die Entscheidung damit, das man dadurch in zwei bekannten Sportarten mitmischt und in den Medien das gesamte Jahr über vertreten sein wird.


WebReporter: magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Premier, Club, Sponsor, GP
Quelle: www.f1-plus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?