15.11.01 23:52 Uhr
 114
 

Sonderausstellung zum Thema "Sexualität" eröffnet

Den Abschluss der 1993 begonnenen Ausstellungstrilogie zum Thema menschliche Sexualität im deutschen Hygiene-Museum in Dresden bildet die Sonderausstellung 'Sex - Vom Wissen und Wünschen', die im August nächsten Jahres endet.

Außergewöhnliche Exponate bedeutender Menschen des letzten Jahrhunderts wie Andy Warhol, Sigmund Freud und Yoko Ono, sind hier zu finden.

Die Sammlung von Modellen der Fortpflanzungsorgane, die einen Zeitraum von drei Jahrhunderten umfasst, ist sicher einer der Höhepunkte dieser Ausstellung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ropin
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Sonde, Thema, Sexualität, Sonderausstellung
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?