15.11.01 23:44 Uhr
 461
 

US-Truppen drehen jeden Stein um: Suche nach Massenvernichtungswaffen

US-Spezial-Einheiten durchforsten im Moment Afghanistan. Brennpunkt der Suche sind Massenvernichtungswaffen, die in Afghanistan versteckt sein könnten.

Bisher konnte man weder solche Waffen finden, noch gibt es Anhaltspunkte. Man verfolgt aber auch Hinweise aus der Presse. Diese hatte berichtet, dass in Bunkern Dokumente über die Herstellung von Bio- und Chemie-Waffen gefunden wurden.

Durchsucht werden derzeit die Gebiete, die die Nordallianz von den Taliban erobern konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Suche, Masse, Stein, Truppe, Massenvernichtung
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU sieht Karl-Theodor zu Guttenberg für "relevantes Ministeramt" vor
"Gefährlich, verschwenderisch": Trump unterstützt syrische Rebellen nicht mehr
Donald Trumps neuer Pressechef löscht alte Tweets, in den er Trump kritisierte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britin infiziert sich bei Sex-Spiel und stirbt an fleischfressender Infektion
Angebliche Videobeweise: Russland beliefert Taliban in Afghanistan mit Waffen
CSU sieht Karl-Theodor zu Guttenberg für "relevantes Ministeramt" vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?