15.11.01 22:52 Uhr
 7
 

Compaq bekommt Auftrag von Cardinal Health

Der Computerhersteller Compaq wurde von Cardinal Health, einem amerikanischen Health-Chare Unternehmen, als IT-Lieferant ausgewählt. Wie die Unternehmen heute mitteilten, wird Compaq Cardinal Health in Zukunft mit Servern, Desktops und Laptops ausstatten.

Finanzielle Einzelheiten auch bekannt: Pro Jahr hat der Auftrag ein Volumen von ca. 20 Mio. Dollar. Compaq löst mit diesem Exklusiv-Vertrag HP, Dell und IBM ab, die zuvor Lieferanten von Cardinal Health waren.

Die Compaq Aktie verlor heute 1,13 Prozent auf 10,58 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge
Hotelbuchungsportal Booking.com wurden alle Aktivitäten in der Türkei untersagt
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Borna: Zwei Männer belästigen Gruppe 12- bis 15-Jähriger Jugendlicher sexuell
Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit
Hessen: Geld für gute Noten - 44-Jähriger soll Abiturzeugnisse gefälscht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?