15.11.01 21:18 Uhr
 80
 

Erster digitaler Darsteller in Realfilm: Bruce Lee in "Dragon Warrior"

Wie SN bereits berichtete, wird es einen neuen Actionfilm mit Bruce Lee geben. Mittels spezieller Computertechniken soll dies möglich gemacht werden.

Dabei wird Bruce Lee der erste bekannte Darsteller in der Filmgeschichte sein, der mittels digitaler Computertechniken in einer Big-Budget Produktion zum Leben erweckt wird. Dem Streifen wurde ein Budget von $50 Millionen bewilligt.

Allerdings kann es mit der Filmproduktion noch nicht sofort losgehen, da bisher noch keine SFX-Schmiede gefunden worden ist, welche die aufwändigen Effekte herstellen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Darsteller, Lee
Quelle: www.cinescape.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spiele-App "Candy Crush Saga" wird als TV-Show umgesetzt
Tatjana Gsell: So sieht sie heute aus
"Aerosmith"-Sänger: "Donald Trump ist ein guter Freund von mir"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spiele-App "Candy Crush Saga" wird als TV-Show umgesetzt
Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?