15.11.01 19:32 Uhr
 6
 

Yahoo will ab 2004 nur 50% mit Werbung umsetzen

Das Internetportal Yahoo will ab dem Jahr 2004 nur noch rund 50 Prozent der Umsätze mit Werbung generieren. Dies teilte Unternehmenschef Terry Semel auf einer heutigen Analystenkonferenz mit.

Selmel betonte allerdings, dass er nicht von einem Rückgang der Werbeumsätze ausgehe, allerdings will man bis dahin so diversifiziert sein, dass der Umsatzanteil der anderen Bereiche bis 2004 deutlich ansteige. Im diesem Jahr liegt der Umsatzanteil der Werbung bei 76 Prozent. Diese Ankündigung dürfte Analysten besonders freuen, da sich Internet-Werbung in den vergangenen Monaten als unsicherer Faktor erwiesen hat.

Die Aktie gewinnt aktuell 0,6 Prozent auf 15,32 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Yahoo, Werbung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?