15.11.01 19:20 Uhr
 97
 

Brutaler Mord: Frau vergewaltigt und mehrfach überfahren

In Oberbayern wurde eine 24-Jährige Opfer eines brutalen Vergewaltigers.
Sie wurde von ihm zuerst sexuell missbraucht und dann mit einem Fahrzeug mehrfach überrrollt.
Die Frau konnte bisher noch nicht identifiziert werden.

Sie wurde nackt auf einer Landstraße gefunden - ihr Körper wies starke Verletzungen im Genitalbereich sowie an Hals und Kopf auf.
Ein Autofahrer entdeckte auf einem Parkplatz an der österreichischen Kleidungsstücke, die voller Blut waren.

Man geht davon aus, dass die Kleidung der toten Frau gehört.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Mord, Brutal
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Laufen: Zwei Täter entreißen junger Frau Tasche - Bei Sturz wird sie bewusstlos
Manchester: Muslimischer Psychiater fordert Zuwanderungsstopp für Islamisten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?