15.11.01 18:57 Uhr
 27
 

United Airlines - Bewaffnete Piloten und Anti-Hijack-Training

Um das Vertrauen der Öffentlichkeit aufzubessern, will die amerikanische Fluggesellschaft United Airlines ihre Piloten bewaffnen und speziell trainieren.

Neben den schon getroffenen Sicherheitsmaßnahmen sollen die Piloten mit Elektroschockern ausgestattet werden und spezielle Fortbildungs-Kurse erhalten, die sie auf den Fall einer Entführung vorbereiten.

Auch die Flugbegleiter sollen das Trainings-Programm durchlaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Training, Pilot, Airline
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Fußball: Freiburgs Trainer warnt eindringlich vor Fremdenhass nach Mord
Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?