15.11.01 17:57 Uhr
 27
 

Harry Potter: Robin Williams darf nicht mitspielen, er ist kein Brite

Robin Williams hatte in einem Interview gesagt, dass er sehr gerne ein weiteres Mal mit Chris Columbus für einen weiteren 'Harry Potter' Film zusammenarbeiten würde.

Allerdings wurde er abgelehnt, da nur britische Schauspieler akzeptiert werden. Williams ist sogar egal, was für eine Rolle er spielen würde.

Er macht sich auch noch Hoffnungen eine Rolle zu bekommen, wenn Harry nach Yale geht um Präsident zu werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Williams, Harry Potter, Brite, Robin Williams
Quelle: www.mymovies.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Star Scarlett Byrne zeigt sich nackt im "Playboy"
Trump-Fans rufen zu "Harry Potter"-Bücherverbrennung nach Kritik Rowlings auf
Meist verkauftes Buch 2016 ist "Harry Potter und das verwunschene Kind"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Star Scarlett Byrne zeigt sich nackt im "Playboy"
Trump-Fans rufen zu "Harry Potter"-Bücherverbrennung nach Kritik Rowlings auf
Meist verkauftes Buch 2016 ist "Harry Potter und das verwunschene Kind"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?