15.11.01 17:50 Uhr
 74
 

Zidanes Nachfolger: Raul, Figo oder Beckham?

130 Nationaltrainer stimmten ab, wer der Weltfußballer des Jahres und somit Zinedine Zidanes Nachfolger werden soll. ManU-Star David Beckham und die beiden Real Madrid Spieler Luis Figo und Raul bekamen dabei die meisten Stimmen.

Welcher der drei der Weltfußballer ist, gibt die Fifa bei einer Gala am 17.12. bekannt. Auch die Fußballerin des Jahres wird dort bekanntgegeben. Kandidatinnen: Mia Hamm, Tiffany Milbrett und Sun Wen.

Zidane und Ronaldo wurden als einzige bisher 2x als Weltfußballer geehrt. Weitere Ehrungen sind vorgesehen für die beste Mannschaft und Fairplay.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Nachfolge, Beckham, Raúl
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Verein von Toni Polster muss 0:24-Niederlage einstecken
Fußball: Torwart René Adler verlässt HSV - "Ich habe keinen Plan B"
Fußball: BVB-Dolmetscher will Aubameyang-Aussage nicht übersetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?