15.11.01 17:48 Uhr
 27
 

Proteste für ein unabhängiges Palästina

Neuigkeiten aus Nahost: Tausende Menschen protestierten am Donnerstag und forderten erneut die Schaffung eines unabhängigen Palästinas.

Der Protest, der im Gazastreifen stattfand, wurde von so vielen Menschen begleitet, weil alle Schulen und öffentlichen Einrichtungen geschlossen blieben.

Grund ist der 13. Jahrestag der symbolischen Unabhängigkeitserklärung Palästinas durch Yassir Arafat. Im Westjordanland demonstrierten hingegen nur hunderte Menschen. Die Meinung Bushs zu dieser Staatsgründung wurden zudem positiv aufgenommen.


WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Protest, Palästina, Abhängigkeit
Quelle: www.heute.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rumänien: Regierungschef Mihai Tudose tritt nach Vertrauensentzug zurück
Sorge vor mehr Flüchtlingen durch neue EU-Regeln
Berliner SPD stimmt gegen Koalitionsverhandlungen mit der Union



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovi? bei Attentat getötet
"Fast schon zynisch": Rechtsextreme beantragen Vormundschaft von Flüchtlingen
Cranberries-Sängerin hinterließ kurz vor ihrem Tod Mailbox-Nachricht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?