15.11.01 17:48 Uhr
 27
 

Proteste für ein unabhängiges Palästina

Neuigkeiten aus Nahost: Tausende Menschen protestierten am Donnerstag und forderten erneut die Schaffung eines unabhängigen Palästinas.

Der Protest, der im Gazastreifen stattfand, wurde von so vielen Menschen begleitet, weil alle Schulen und öffentlichen Einrichtungen geschlossen blieben.

Grund ist der 13. Jahrestag der symbolischen Unabhängigkeitserklärung Palästinas durch Yassir Arafat. Im Westjordanland demonstrierten hingegen nur hunderte Menschen. Die Meinung Bushs zu dieser Staatsgründung wurden zudem positiv aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Protest, Palästina, Abhängigkeit
Quelle: www.heute.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Melania und Donald Trump gehen nicht zu traditioneller Künstler-Gala
USA: Demokratin beantragt, Donald Trumps Geisteszustand medizinisch zu prüfen
Bundestagswahl wird von Über-Sechzigjährigen entschieden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?