15.11.01 17:48 Uhr
 27
 

Proteste für ein unabhängiges Palästina

Neuigkeiten aus Nahost: Tausende Menschen protestierten am Donnerstag und forderten erneut die Schaffung eines unabhängigen Palästinas.

Der Protest, der im Gazastreifen stattfand, wurde von so vielen Menschen begleitet, weil alle Schulen und öffentlichen Einrichtungen geschlossen blieben.

Grund ist der 13. Jahrestag der symbolischen Unabhängigkeitserklärung Palästinas durch Yassir Arafat. Im Westjordanland demonstrierten hingegen nur hunderte Menschen. Die Meinung Bushs zu dieser Staatsgründung wurden zudem positiv aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Protest, Palästina, Abhängigkeit
Quelle: www.heute.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Minderheitsregierung mit umstrittener nordirischer DUP steht
US-Professorin entlassen: Nach nordkoreanischer Haft toter Student selbst Schuld
Ende der 20-jährigen Tradition: Donald Trump cancelt Ramadan-Feier



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Remake von tschechischer Kultserie "Pan Tau" geplant
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte
Großbritannien: Minderheitsregierung mit umstrittener nordirischer DUP steht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?