15.11.01 17:25 Uhr
 2
 

Hohe Verluste bei ExciteAtHome

Der zahlungsunfähige Internet-Service-Provider ExciteAtHome Corp. meldete heute die Zahlen für das dritte Quartal.

Der Nettoverlust lag demnach bei 271,3 Mio. Dollar oder 66 Cents je Aktie. Exklusive Sonderabschreibungen lag der Verlust bei 51,2 Mio. Dollar oder 12 Cents je Aktie. Die Umsätze beliefen sich auf 138,4 Mio. Dollar. Analysten erwarteten einen Verlust von 13 Cents je Aktie und einen Umsatz von 150,7 Mio. Dollar.

Insgesamt konnte das Unternehmen die Zahl der weltweit angemeldeten User um 468.000 auf 4,16 Mio. steigern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt
Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur
China: Frauen bürgen bei Online-Kreditgebern mit Nacktbildern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?