15.11.01 17:25 Uhr
 261
 

Erkrankte Grüne: Aus dem Krankenhaus ins Parlament - für Schröder

Wenn der Deutsche Bundestag am morgigen Freitag über den Einsatz deutscher Soldaten in Afghanistan abstimmt, dann steht bekanntlich auch die politische Zukunft von Kanzler Gerhard Schröder auf dem Spiel.

Nachdem dieser die Afghanistan-Frage mit der Vertrauensfrage verknüpft hat und eine eigene Mehrheit der Regierung in Frage stellt, will sich die derzeit im Krankenhaus liegende Grünen-Abgeordnete Gila Altmann ins Parlament fahren lassen.

Das Ziel ihres Vorhabens ist offensichtlich: Mit ihrer Stimme will sie helfen, die Regierungsmehrheit zu retten und Schröder stützen. Ihr Arzt hat ihr von dem Vorhaben tunlichst abgeraten - Altmann aber hält sich alle Optionen offen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: atl24
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Aus, Krank, Krankenhaus, Die Grünen, Parlament
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?