15.11.01 16:51 Uhr
 76
 

Heftige Bodenkämpfe in Afghanistan: auch in Kandahar

Paschtunische Kämpfer dringen aktuell offenbar immer weiter in Kandahar ein. Auch der Flughafen der Stadt ist seit Mittwoch hart umkämpft. Ob er schon eingenommen wurde, ist noch unklar. Die Taliban-Truppen flüchten aus der Stadt.

Noch patroullieren die Taliban-Krieger in einigen Stadtvierteln der Stadt. Dabei bekunden sie Solidarität zu Bin Laden, Omar und dem Dschihad. Auch Konduz ist schwer umkämpft.

Sollte es von der Nordallianz eingenommen werden, wäre ein wichtiger Schritt für die Hilflieferungen aus Tadschikistan getan.


WebReporter: Intermedi@zone
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Boden
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabinettsposten der CDU: Jens Spahn soll offenbar Gesundheitsminister werden
UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?