15.11.01 15:19 Uhr
 56
 

Halbes Jahr lang in zweieinhalb Meter Höhe gelebt

Nach einem halben Jahr ist das Martyrium im Weltrekord sitzen auf einem Pfahl beendet. Ein 38-jähriger Mann aus Baden-Württemberg ist mit dem neuen Weltrekord um 35 000 DM reicher.

Bisher hat es keiner geschafft ein halbes Jahr lang auf einem Pfahl zu sitzen. Es entspricht 4.325 Stunden. Die ganze Aktion war im Heidepark Soltau. Der Gewinner am Schluß: 'Ein bisschen verrückt muss man schon sein um das zu machen'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Jahr, Meter, Höhe, Halbe
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen
"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher
Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in ihrem Land"
Angst vor "Isolation": Donald Trumps musste privates Android-Smartphone abgeben
Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter Walid S. streitet alles ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?