15.11.01 14:40 Uhr
 51
 

Neue Autobahn bei Chemnitz

Das Autobahnkreuz Chemnitz (A4/A72) wurde heute eingeweiht. Außerdem wurde eine rund 4 Kilometer lange Strecke für den Verkehr freigegeben. Hierbei handelt es sich um den Bereich zwischen den Anschlussstellen Limbach-Oberfrohna und Chemnitz-Nord.

Die Strecke gehört zum Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 15, das insgesamt einen Umfang von rund 8 Milliarden Mark hat. Das heute eingeweihte Stück kostete rund 108 Mio. DM.


WebReporter: ptcruiser
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Autobahn, Chemnitz
Quelle: www.autokiste.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört
JVA Tegel: Insassen prügeln Kinderschänder in Gefängnis brutal nieder
Linken-Politikerin sorgt für Eklat: Verbotene Kurden-Fahne in Bundestag gezeigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?