15.11.01 14:35 Uhr
 22
 

F1: Bald wieder Formel 1 in Portugal?

Formel-1 Rennen in Portugal gibt es seit 1996 nicht mehr. Damals fand das letzte Rennen auf portugisichem Boden, in Estoril, statt und wurde dann wegen schlechten Sicherheitsvorkehrungen aus dem WM-Kalender genommen. Die Regierung scheint dies aber zu ändern.

Laut Presseinformationen soll die Rennstrecke in Estoril jetzt von der Regierung übernommen werden, da der Verwalter verstorben ist.
Die Formel-1 fährt nur noch Tests in Estoril, die Strecke wird demnächst sogar noch mehr im Rampenlicht stehen.

Die Rennstrecke in Jerez/Spanien kann im Winter nicht in Betrieb genommen werden, da diese Rennstrecke modernisiert wird.
Dadurch werden wahrscheinlich noch mehr Test in Estoril durchgeführt werden, da dies die nächste Ausweichstrecke ist.


ANZEIGE  
WebReporter: Magier47058
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?