15.11.01 14:32 Uhr
 2
 

Vignette unterstützt Deutsche Welle-Website

Die Vignette Corp., ein führender Anbieter von integrierten Content Management Applikationen, teilte heute mit, dass die Deutsche Welle (DW) für den Internet-Auftritt DW-WORLD.DE Vignette-Anwendungen für Content Management und Personalisierung verwendet. DW-WORLD.DE soll dabei 31 Sprachen sowie eine Vielzahl von Audio- und Video-Inhalten umfassen.

Die Eingabe der Inhalte auf den Internet-Seiten von DW-WORLD.DE erfolgt über die Content-Management-Applikation von Vignette. Die Lösung wurde eigens für die Bedürfnisse von DW-WORLD.DE angepasst, um vor allem Flexibilität zu garantieren. Texte können nun von jeder Sprachenredaktion in Eigenregie einfach und schnell ins Internet gestellt und auch wieder geändert werden.

Die Aktie von Vignette schloss gestern an der Nasdaq bei 6,27 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Website, Welle, Vignette
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?