15.11.01 14:32 Uhr
 2
 

Vignette unterstützt Deutsche Welle-Website

Die Vignette Corp., ein führender Anbieter von integrierten Content Management Applikationen, teilte heute mit, dass die Deutsche Welle (DW) für den Internet-Auftritt DW-WORLD.DE Vignette-Anwendungen für Content Management und Personalisierung verwendet. DW-WORLD.DE soll dabei 31 Sprachen sowie eine Vielzahl von Audio- und Video-Inhalten umfassen.

Die Eingabe der Inhalte auf den Internet-Seiten von DW-WORLD.DE erfolgt über die Content-Management-Applikation von Vignette. Die Lösung wurde eigens für die Bedürfnisse von DW-WORLD.DE angepasst, um vor allem Flexibilität zu garantieren. Texte können nun von jeder Sprachenredaktion in Eigenregie einfach und schnell ins Internet gestellt und auch wieder geändert werden.

Die Aktie von Vignette schloss gestern an der Nasdaq bei 6,27 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Website, Welle, Vignette
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG
Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men
Kierspe: Polizei stoppt Jugendliche mit selbstgebauten Fahrzeug


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?