15.11.01 13:57 Uhr
 56
 

Diskette mit verschlüsselten Daten zur Rasterfahndung gestohlen?

Eine Diskette mit wichtigen und geheimen Daten zur Rasterfahndung, ist auf dem Postweg verloren gegangen.

Die Diskette war auf dem Weg vom Görlitzer Meldeamt zum Landeskriminalamt Sachsen.

Die Stadtverwaltung Görlitz ist sich aber sicher, dass niemand wegen der guten Verschlüsslung etwas mit der Diskette anfangen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Daten, Raster
Quelle: www.scylax.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?