15.11.01 13:02 Uhr
 1.552
 

Meteor erschüttert schottisches Dorf

Ein Meteor, der durch seine Geschwindigkeit einen Überschallknall verursachte, versetzte die Bewohner des schottischen Dorfs Eyemouth in Angst und Schrecken.

So befürchteten die Menschen, aus ihren Häusern fliehend, ein heftiges Erdbeben. Die Gewalt der Schockwelle löste fast sämtliche Alarmanlagen in der Region aus. Menschen kamen dabei nicht zu Schaden.

Der britische Seismologe Bennett Simpson meint, dass Meteore beim Eintritt in die Erdatmosphäre einen Überschallknall auslösen würden. Es sei nicht das erste Mal gewesen, dass Menschen bei derartigen Vorfällen ein Erdbeben fürchteten.


WebReporter: timjonas
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Dorf, Schottland, Meteor
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Telefonat - Männer verurteilt
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?