15.11.01 12:58 Uhr
 1.867
 

Xbox: Pro Exemplar macht Microsoft 76 Dollar Verlust

Wie bei ShortNews zu lesen war, hatte die Xbox von Microsoft heute ihren Start in den USA.

Doch so gut sieht es für Microsoft nicht aus: denn pro verkaufter Xbox verliert die Firma 76 Dollar.

Es wird von Experten sogar vermutet, dass Microsoft eine Milliarde Dollar Verlust macht.
Dies soll allerdings durch den Verkauf von Spielen und Linzenzvergaben ausgeglichen werden.


WebReporter: Beroshima
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, Microsoft, Verlust, Xbox, Exemplar
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub
Kalifornien: Verheerende Brände offenbar durch Obdachlose verursacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?