15.11.01 12:51 Uhr
 146
 

MTV: Nur kurze Freude bei den Stars- Awards gestohlen

Die Freude der Stars über die verliehenen MTV-Awards, die am Donnerstag in der Frankfurter Festhalle stattfand, währte nur kurz.
Um die Awards gravieren zu lassen, schickte sie MTV in ihr Hauptquartier nach London.

Dort allerdings wurden 21 MTV-Awards gestohlen.
Wie die Polizei bekannt gab, sind unter anderem die Preise von Robbie Williams, Craig David und den Gorillaz dabei.
Auch der Best-Newcomer-Award von Dido wurde gestohlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Award, MTV, Freude
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?