15.11.01 12:47 Uhr
 31
 

Real Madrid und FC Barcelona vor Einstieg in den Motorsport

Real Madrd gegen FC Barcelona, ein Klassiker, den es demnächst nicht nur im Fussballstadion, sondern auch auf den Rennstrecken der Welt geben wird. Sie wollen bei den Telefonica Open mitmachen. Die ist eine Rennserie, die es seit 3 Jahren gibt.

Sie besteht aus acht Rennen (5 in Spanien und jeweils 1 in Frankreich, Brasilien und Italien). Die Klubs steigen in verschiedenen Teams ein und die Spieler werben dann für diese Rennserie.

Die Gegenleistung ist ähnlich wie beim Premier1 GP. Die Teams werden in den Vereinsfarben fahren und das Vereinsabzeichen prangert auf den Autos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Motor, Real Madrid, Madrid, Real, FC Barcelona, Barcelona, Motorsport, Einstieg
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United
Real Madrid: Theo Hernandez kommt von Atletico Madrid
Fußball: Sohn von Zinédine Zidane wechselt von Real Madrid zu Ligakonkurrenten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United
Real Madrid: Theo Hernandez kommt von Atletico Madrid
Fußball: Sohn von Zinédine Zidane wechselt von Real Madrid zu Ligakonkurrenten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?