15.11.01 12:17 Uhr
 5
 

Wegen Ramadan - Grenzen zum Gazastreifen länger offen

Als Zeichen einer Geste möchte die israelische Regierung ab Freitag - Beginn des Ramadans - die Grenzen zum Gazastreifen länger öffnen, um mehr Lebensmitteltransporte in das Gebiet zu lassen.


Damit sollen die schlechten Lebensbedingungen der Palästinenser zumindest über die Feiertage verbessert werden. Auch sollen einige Straßensperren aufgehoben werden.

Es soll sogar Moslems zum erstenmal wieder ermöglicht werden auf dem Tempelberg zu beten.


WebReporter: Gandark
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Grenze, Gazastreifen, Ramadan
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?