15.11.01 12:17 Uhr
 5
 

Wegen Ramadan - Grenzen zum Gazastreifen länger offen

Als Zeichen einer Geste möchte die israelische Regierung ab Freitag - Beginn des Ramadans - die Grenzen zum Gazastreifen länger öffnen, um mehr Lebensmitteltransporte in das Gebiet zu lassen.


Damit sollen die schlechten Lebensbedingungen der Palästinenser zumindest über die Feiertage verbessert werden. Auch sollen einige Straßensperren aufgehoben werden.

Es soll sogar Moslems zum erstenmal wieder ermöglicht werden auf dem Tempelberg zu beten.


ANZEIGE  
WebReporter: Gandark
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Grenze, Gazastreifen, Ramadan
Quelle: www.berlinonline.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?