15.11.01 11:52 Uhr
 1
 

GeneScan Europe: Anpassung der Management-Struktur

Die GeneScan Europe AG hat beschlossen, eine Anpassung der Management-Strukturen durchzuführen, wobei eine Verkleinerung des Vorstandes auf zwei Mitglieder vorgesehen ist.

Die operative Verantwortung wird auf die neu geschaffenen fünf Business Units übertragen. Durch die Neugestaltung der Management-Strukturen kann die GeneScan-Gruppe effizient, schnell und marktnah operieren.

Für Strategie und Technologie ist im Vorstand Ulrich Birsner verantwortlich. Um die Bereiche Finanzen, Personal und Corporate Communications kümmert sich Wolfgang Senne. PD Dr. Roland Toder und Dr. Georg Meyer werden den Vorstand mit Wirkung zum 30.11.2001 verlassen, wobei Toder dem Unternehmen als wissenschaftlicher Berater für Innovation und strategisches Business Development in den Bereichen Science und Diagnostik erhalten bleibt.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Management, Europe, Struktur, Anpassung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"
Prozess: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker
Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?